Shewolf Project

 

Was ist das Shewolf Project?

Das Shewolf Project besteht aus einer Reihe von Seminaren und Trainings, speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Frauen in Bedrohungslagen.

Das Training deckt das gesamte vorstellbare Gewaltszenario gegen Frauen ab.

Die vermittelten Techniken und Vorgehensweisen entstammen überwiegend dem Krav Maga und anderen artverwandten Selbstverteidigungs-Systemen.

- gezielt Grenzen setzen

- Einsatz der eigenen Stimme

- zielführende Verhaltensweisen

- einfache Techniken zur gezielten Verteidigung

- Verteidigung in der Bodenlage

- Einsatz natürlicher Hilfsmittel (Handtasche,   Schlüssel...)

sind nur einige der Punkte die behandelt werden.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem gemeinsamen Entwickeln des "Shewolf-Spirit", der richtigen Geisteshaltung, die in einer solchen Situation vonnöten ist. Never give up!

Regelmäßige Wiederholungstage und Trainingstermine für Teilnehmerinnen sorgen dafür, dass das Erlernte nicht vergessen wird.

Schaffe jetzt die Grundlagen für deine persönliche (Frauen) Selbstverteidigung.

Termine findest du in der Rubrik "Veranstaltungen".